Die meisten von uns kriegen schon als Kind ein eigenes Album angelegt. Einige haben sogar einige Tausen Fotos darin (wenn die Eltern an jedem Tag ein gemacht haben…). Irgendwann gammelt es in irgend einem Regal, wo es keiner zu Gesicht bekommt…

Nicht so ein Web-Fotobuch. Es ist für alle offen, täglich frisch, getagt, chronologisch geordnet…

Man nehme dazu Pixelpost, kopiere und entpacke in ein Verzeichnis, lege eine MySQL-Datenbank an, starte im entsprechenden Ordner admin/install. und folge dem Installations-Assistenten. Danach nur noch einen Stil auswählen, einige Erweiterungen aktivieren, deren TAGs in die Vorlagen des Stils einbinden – und los geht’s!

Also … Herzliche Einladung zum Besuch meines Fotobuchs!