Was ist trac? Wie funktioniert trac?

Diese Einführung hilft ihnen, die Grundbegriffe und Definitionen des Software--Managements nachzuvollziehen und die Umsetzung im trac anzuwenden. „Meilensteine“, „Fahrpläne“, „Zeitachsen“ und „Tickets“ gehören ebenso dazu wie „wiki“, „Entwickler“, „Projekt-Administrator“ oder „SVN“. Es geht nicht so tief in die Materie, dass nur Profis davon etwas verstehen würden, ist zugleich aber auch nicht so oberflächlich, dass man darauf verzichten könnte…

Alles als Video-Tutorial – ca 2 x 20 Minuten.

Teil I erklärt die Grundbegriffe und zeigt, wie man unterschiedlichen Benutzertypen Rechte vergibt.

  • Was ist trac?
  • Welche Benutzertypen gibt es?
  • Welche Rechte haben diese?
  • Wie stellt man das ein?
  • Wie konfiguriere ich trac?

[flashvideo filename=wp-content/uploads/2008/12/trac-de-1.flv width=598 height=352 /]

Teil II zeigt einzelne Bereiche von trac und bringt sie in Zusammenhang mit Teil I.

  • Welche Bereiche gibt es im trac?
  • Was soll damit erreicht werden?
  • Für wen ist was wichtig?
  • Erweiterte Suche und einige Tricks…

[flashvideo filename=wp-content/uploads/2008/12/trac-de-2.flv width=598 height=352 /]